HOCH­BAU­TECHNIKERIN / HOCH­BAU­TECHNIKER

Wir sind für unsere rund 450 Mitarbeitenden ein familien- und lebensphasenbewusster Arbeitgeber im Herzen der Metropolregion Nürnberg. In unserem Landratsamt Fürth können auch Sie sich mit Ihrem Potenzial und Ihren Ideen für den Landkreis einbringen, denn wir suchen zum 1.5.2018 eine/einen

HOCHBAUTECHNIKERIN / HOCHBAUTECHNIKER
zur Unterstützung unseres Architektenteams im Hochbau und in der Gebäudewirtschaft (unbefristet / in Vollzeit)

DABEI SEIN IST ALLES:

  • Umbaumaßnahmen des Landkreises
  • Erstellung / Prüfung von Leistungsverzeichnissen
  • Baustellenüberwachung und Erfolgskontrolle
  • Mitwirkung bei der Kontrolle von Ingenieur­verträgen, Gutachten und Kostenvoranschlägen für schwierige Maßnahmen
  • Rechnungsprüfung

SPRECHEN SIE „VERWALTUNG“?

  • staatlich geprüfter Bautechnikerin / Bautechniker oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse in eigenständiger Bauleitung
  • Kenntnisse in der Ausschreibung und Abrechnung von Bauleistungen
  • gute Kenntnisse der EDV-gestützten Planungs­mittel wie CAD-Programme / Ausschreibungs­programme (z.B. Nemetschek, Allplan, G & W California 3000)
  • Führerschein der Klasse B

WIR GEBEN (FAST) ALLES DAFÜR, DASS SIE ZU UNS KOMMEN:

Geld allein macht bekanntlich nicht glücklich, deswegen gibt es zur Entgeltgruppe 9a TVöD noch einen konjunkturunabhängigen regionalen Arbeits­platz und viele Möglichkeiten für Teilzeit- und Job­sharing-Modelle dazu. Gönnen Sie sich außerdem ein familien- und lebens­phasenbewusstes Arbeits­umfeld sowie ein breites Spektrum an Fort- und Weiterbildungs­angeboten und selbstverständlich auch die Chancengleichheit von Frauen und Männern.

INTERESSIERT?

Dann schicken Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 19.1.2018 über das Onlineportal www.interamt.de unter der Stellen-ID 426728. Bewerbungsunterlagen werden nach Abschluss des Verfahrens nicht zurückgeschickt. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

FRAGEN?

Herr Egerer steht Ihnen gerne unter 0911 9773-1604 zur Verfügung.