Wir suchen für unseren Geschäftsbereich „Neue Technologien & Anwendungsentwicklung“ am Standort Frankfurt am Main ab sofort einen

Projektmanager (m/w)
Innovationsmanagement & Research

Ihre Aufgaben:

  • Abwechslungsreiche Projektarbeit – In unserem Team analysieren und bewerten Sie eigenständig technologische und wirtschaftliche Zusammenhänge in wichtigen Zukunftsthemen. Sie untersuchen deren Technologie- und Anwendungsreife und bringen sich in Technologie- und Anwendungs-Roadmaps ein. 
  • Analysen – Sie führen selbstständig fundierte Markt- und Wettbewerbsanalysen durch und bewerten die Treiber und Hemmnisse neuer Entwicklungen. Sie ermitteln die technischen und wirtschaftlichen Potenziale neuer Anwendungen durch Kosten-Nutzen-Analysen.
  • Data & Analytics, Interviews – Sie setzen quantitative Methoden bspw. statistische und ökonometrische Analysen, Predictive Analytics sowie Input-Output-Modelle gezielt zur Lösung komplexer Fragestellungen ein und diskutieren Ihre Ergebnisse in Experteninterviews.
  • Zukunft mitdenken – Sie gestalten technische und wirtschaftliche „Ökosysteme“ mit, in denen branchenübergreifend neue Technologien und Anwendungen in Themenfeldern wie New Mobility, Industrie 4.0 und Smart Living vorangetrieben werden.
  • Business Development – Sie unterstützen uns bei der Entwicklung neuer Dienstleistungen, mit denen wir der deutschen Wirtschaft national und international Innovations­unterstützung geben. 

Ihr Profil:

  • Sie haben Ihr Studium Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik oder Betriebswirtschaft mit einem guten technischen Background mit Erfolg abgeschlossen und haben Interesse an technologischen Entwicklungen.
  • Sie bringen erste einschlägige Berufserfahrung mit, idealerweise aus der Strategie-/Innovationsabteilung eines Unternehmens oder einem Forschungsinstitut.
  • Idealerweise besitzen Sie bereits Kenntnisse in der Anwendung gängiger Software­programme für quantitative Auswertungen wie z. B. Matlab.
  • Eine sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch – die Sie u. U. bereits im Ausland unter Beweis gestellt haben – sind in unserem professionellen Arbeitsumfeld unverzichtbar.
  • Spaß an Teamarbeit, analytisches Denkvermögen, sicheres Auftreten, hohe Kundenorientierung, unternehmerisches Denken und ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigeninitiative prägen Ihre Arbeitsweise.

Das bieten wir Ihnen:

  • Teamarbeit – In interdisziplinären Teams arbeiten Sie in direktem Kontakt zu Unternehmen, Verbänden und Ministerien.
  • Optimale Entwicklungschancen – Im Rahmen Ihrer abwechslungsreichen und anspruchsvollen Aufgaben im internationalen Umfeld fördern wir Ihre Entwicklung durch intensives, praxisbezogenes Coaching sowie umfassende Schulungsprogramme.
  • Interessante Projekte – Sie arbeiten an den Technologien und Anwendungen von morgen und unterstützen mit neuen Dienstleistungen die deutsche Innovationstätigkeit. 
  • Ausgezeichnete Firmenkultur – Mentorenprogramm, flache Hierarchien, agile Methoden der Zusammenarbeit, moderne Arbeitsplätze und flexible Arbeitszeiten in einem gesellschaftlich renommierten Top-Unternehmen, das weltweit aktiv ist.

Werden Sie Teil unseres Netzwerks Zukunft

Der VDE ist mit 36.000 Mitgliedern und weltweit rund 1.600 Mitarbeitern einer der großen technisch-wissenschaftlichen Verbände Europas. Wichtige VDE-Tätigkeitsfelder sind die Förderung aller Technologien und Anwendungen der Elektro- und Informationstechnik und der digitalen Transformation, der Technikwissenstransfer, die Forschungs- und Nachwuchsförderung, die Sicherheit in der Elektrotechnik, die Erarbeitung von Normen, die Prüfung und Zertifizierung von Geräten und Systemen sowie die Stärkung der Technikakzeptanz, des Verbraucherschutzes und des Standorts Deutschland. Mehr Informationen auf www.vde.com

Senden Sie Ihre Bewerbung bitte mit Gehaltsvorstellung per E-Mail an karriere@vde.com (eine PDF-Datei, max. 5 MB) oder per Post an VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e. V., Personalwesen, Stresemannallee 15, 60596 Frankfurt a. M.