Wir sind Betreiberin örtlicher Gasverteilnetze in Berlin und Brandenburg sowie Teilen Sachsens und Sachsen-Anhalts und Betriebsführerin von Strom-, Erdgas-, Wasser-, Fernwärme- und Kabelnetzen. Bundesweit sind wir eine der größten Energie­netzbetreiberinnen in der örtlichen Endverteilung.

Wir suchen Sie an unserem Standort in Berlin für unsere Abteilung Netzbau zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet und in Vollzeit, als

Teamleiter*in als Ingenieur*in für Anlagenbau- und Hochdruckprojekte

Als Teamleiter*in Anlagenbau- und Hochdruckprojekte sind Sie für die Sicherstellung einer effizienten, termingerechten, qualitativ einwandfreien und wirtschaftlichen Ausführung von Bauleistungen in der Gasversorgung zuständig.

Ihr Beitrag zum gemeinsamen Erfolg:

  • Sie führen und entwickeln die Teammitglieder mit Hilfe von standardisierten Instrumenten  
  • Sie sind für die Realisierung aller Bauleistungen in der Gasversorgung des Hochdruckbereichs, des Anlagenbaus und für Sonderbauwerke wie  z. B. Brücken sowie Biogaseinspeiseanlagen verantwortlich
  • Sie sind für die technische Führung von Drittfirmen einschließlich der Errichtung von Kundenanlagen zuständig
  • Sie nehmen die Unternehmens­pflichten nach G 1000 als Technische Fachkraft sowie die Bauherrenpflichten nach Landes­recht wahr
  • Sie stellen die Termin- und Budgeteinhaltung sicher, analysieren Soll-/Ist-Abweichungen und initiieren entsprechende Korrekturen
  • Mit unseren Auftrag­nehmern stimmen Sie sich ab und ko­ordinieren interne sowie externe Schnittstellen
  • Des Weiteren pflegen Sie den Kontakt zu Ämtern, Behörden und Verbänden als Vertreter von Unternehmensinteressen
  • Als Teamleiter*in für Anlagenbau- und Hochdruckprojekte sind Sie zudem für die technische und wirtschaftliche Führung der beteiligten Ingenieurbüros sowie der Rohrleitungs- und Anlagenbaufirmen verantwortlich

Das klingt nach Ihnen:

  • Sie haben ein ab­geschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Fach­richtung Versorgungstechnik, Verfahrenstechnik, Maschinenbau oder Tiefbau
  • Sie bringen einschlägige Berufserfahrungen in der Versorgungswirtschaft mit und konnten bereits Erfahrungen als Führungskraft sammeln
  • Sie können sehr gute Kenntnisse im Projekt­management nachweisen und besitzen fundiertes betriebswirtschaftliches Wissen
  • Eine hohe situative Kommunikationsfähigkeit und Überzeugungskraft gegenüber Vorgesetzten, Mitarbeitern und Kunden zeichnen Sie aus
  • Darüber hinaus sind Sie zielstrebig, entscheidungsfreudig, umsetzungsstark und besitzen eine ausgeprägte Führungskompetenz
  • Konstruktive Kritikfähigkeit und ausgeprägte Kooperationsfähigkeit sowie Verlässlichkeit runden Ihr Profil ab

Ihre Vorteile bei uns:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit, in der Sie Ihre eigenen Ideen umsetzen können
  • Eine ansprechende tarifliche Vergütung, sehr gute Sozialleistungen und eine umfangreiche betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung auf Basis von 38,5 Std./Woche
  • Ein sehr angenehmes Arbeitsklima mit netten Kollegen*innen in modern ausgestatteten Büros
  • Vielfältige Weiterbildungsangebote

Und jetzt?

Annette Krafscheck freut sich auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportal.
Bitte geben Sie Ihre Gehaltsvorstellung sowie Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin an.